Einfamilien­haus PV-Anlage mit 5 kWp und Speicher

Planung und Simulation mit PV-Sol

Diese Einfamilienhaus-Solaranlage hat eine Gesamtleistung von 5,52 kWp und entspricht fast dem Verbrauch des Haushaltes. Damit ist eine bestmögliche Effizienz erreicht. Die Reserven halten sich jedoch im begrenzten Rahmen. Für eine Autarkie von 55% wurde ein Batteriespeicher BIY B-Box LVS 4.0 verbaut. Der Solar Akku speichert tagsüber den nicht verbrauchten Sonnenstrom, um in den Abendstunden den Strombedarf zu decken.

Als Solarmodule wurden 325W JA Solar vom Typ Full Black Halbzellenmodule eingesetzt. Gehalten werden die Module von einer Unterkonstruktion des Typs SEN SOL 50 Premium Black, die flach und unauffällig ihren Dienst leistet. Zur Wandlung und Einspeisung der Solarenergie wurde ein Wechselrichter vom Typ Solar Edge SE5K RWS gewählt. Der Eigenverbrauch wurde mit 5000 kWh angegeben. Damit erreicht die PV-Anlage eine Autarkie von 55%, eine passable Rendite von 10,46% und amortisiert sich innerhalb von 9,58 Jahren.