Photovoltaik­lösungen für Gewerbe­kunden

Ihr Weg in eine lebenswerte Unternehmens-Zukunft

Sie beschäftigen sich in Ihrem Unternehmen mit einer Photovoltaiklösung und wollen Ihre Energiekosten mit einer Photovoltaikanlage deutlich reduzieren, für Ihre Kunden ein Zeichen setzen und den Footprint „grün“ machen oder aber Ihren CO2 Ausstoß reduzieren und so einen erheblichen Beitrag zur Sicherung einer lebenswerten Umwelt beitragen?

Bereits seit 2008 sind wir Ihr professioneller Partner für die Lösungen von Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersystemen und mittlerweile auch für die e-Mobilität und Ladepunkte. Wir von ADLER Solar sind darauf spezialisiert nachhaltige, wirtschaftliche und ganzheitliche Energielösungen für Ihr Unternehmen zu schaffen und das alles aus einer Hand. Wir haben bereits über 5 Millionen Solarmodule bearbeitet, über 1000 Photovoltaikanlagen verbaut und viele unserer Kunden glücklich und vor allem zu großen Teilen autark vor steigenden Kosten und Energieanbietern gemacht.

Wie Ihr Unternehmen durch Photovoltaik profitieren kann, erklären ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sauberen Strom

Was sind die Beweggründe für Unternehmen in eine Photovoltaikanlage zu investieren?

Viele Unternehmen haben einen sehr hohen Bedarf an Energie und daraus resultierend sehr hohe Energiekosten. In den letzten 20 Jahren sind die Energiekosten stetig gestiegen und tragen so dazu bei, dass diese ein wesentlicher Kostentreiber in den Ausgaben der Unternehmen darstellen. Auch in Zukunft sieht es so aus, dass die Energiekosten durch verschiedene Entscheidungen in der Politik weitersteigen werden. Beispiele dafür sind der Kohleausstieg sowie der Atomkraftausstieg.

Für andere Unternehmen ist es wichtig, den in der Bundesrepublik Deutschland eingeschlagenen Weg in eine Klimaneutrale Zukunft zu investieren und das Unternehmen nachhaltig aufzustellen und ihren Kunden, Zulieferern und Mitarbeitern mit einer Photovoltaikanlage diesen Weg mitzubestreiten. Der sogenannte Footprint kann mit einer Photovoltaikanlage für die Zukunft „grüner“ gemacht werden und kann für Ihr Unternehmen einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten. Diesen und weiteren Beweggründen stehen wir täglich gegenüber und helfen unseren Kunden dabei, Ihre passende Lösung zu schaffen und Sie dabei von A-Z an die Hand zu nehmen und die Umsetzung Ihres Wunschvorhabens zu erreichen.

Unsere Solarfachberater mit dem Schwerpunkt Unternehmenslösung

Persönliche Solarfachberatung für Ihr Unternehmen im Großraum Bremen.

Björn Tuchscherer - Solaranlagen Vetrieb B2B

Björn Tuchscherer

Solarfachberater

Für Sie als Unternehmen aus der Region bin ich Ihr Ansprechpartner, um Ihre Anforderungen in den Bereichen

  • Solarstromanlagen,
  • Energiemanagement,
  • sowie Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

professionell und bedarfsgerecht zu realisieren.

Ich bin erst zufrieden, wenn Sie es sind!

Tim Patschorek - Solaranlagen Vetrieb B2B

Tim Patschorek

Solarfachberater

Energiekosten zu hoch, Ladeinfrastruktur zu niedrig?  Natürlich kann man auf Veränderungen hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, aber dann ist es wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

Kümmern Sie sich einfach nicht darum, das mache ich!  Lassen Sie uns gemeinsam Innovationen schaffen, um die Nachhaltigkeit von morgen voranzutreiben.

„Entweder werden wir einen Weg finden oder wir machen einen!“  

Von ADLER Solar umgesetzte Photovoltaik-Projekte

Mit großer Leidenschaft umgesetzt – unsere erfolgreichen & spannenden Projekte finden Sie hier im Überblick!

Strom aus Sonnenlicht für Ihr Unternehmen:
Photovoltaik, die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in Solarstrom.

In einer Photovoltaik-Anlage ist die Solarzelle der Ort, an dem mittels des so genannten photoelektrischen Effekts Strom produziert wird.

Eine Solarzelle enthält zwei Schichten eines Halbleiters, meist Silizium. In den Halbleiter werden Fremdatome eingebracht, um damit eine gezielte Veränderung der Leitfähigkeit zu erreichen. Dieser Prozess wird „Dotieren“ genannt. Beim Dotieren wird eine Schicht negativ und eine Schicht positiv leitend. Dazwischen, in der Grenzschicht, entsteht ein elektrisches Feld.

Treffen Sonnenstrahlen auf die Grenzschicht, entstehen durch die Lichtabsorption freie Ladungsträger. Diese werden dann durch das elektrische Feld bewegt und erzeugen eine elektrische Spannung. Diese Spannung ist die Ursache für elektrischen Strom.

Dieser kann zur direkten Verwendung für den Betrieb elektrischer Geräte im Haushalt und in Unternehmen genutzt oder in Batterien gespeichert werden. Der Strom, welcher in der Photovoltaikanlage entsteht, ist ein sogenannter Gleichstrom und kann nicht unmittelbar aus der Steckdose verwendet werden. Um den Gleichstrom in brauchbaren Wechselstrom umzuwandeln wird ein sogenannter Wechselrichter benötigt. Dieser kann den Gleichstrom in Wechselstrom umgewandeln und direkt im Unternehmen aufgebraucht oder in Ihrer Batterie gespeichert werden. Sollten Sie trotz Ihrer hohen Verbräuche dennoch Überschüsse mit Ihrer Photovoltaikanlage erwirtschaften, werden diese Überschüsse vollkommen automatisch in das Netz eingespeist. Für jede eingespeiste Kilowattstunde erhalten Sie eine sogenannte Einspeisevergütung.

Wie sehen die ersten Schritte mit ADLER Solar aus, wenn Sie in Ihrem Unternehmen mit einer Photovoltaikanlage Ihren Strom produzieren wollen?

Wir nehmen Sie an die Hand und das von A-Z! Wir beraten Sie umfangreich, individuell und an den Gegebenheiten und Bedürfnissen Ihres Unternehmens angepasst.

In der Vergangenheit hat es sich bewährt, in einem ersten persönlichen Gespräch sich über Ihre Idee, Ihr Vorhaben und Ihren Bedarf auszutauschen. Wir machen uns ein Bild bei Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen und schauen uns die Gegebenheiten an. Finden heraus welche Energiekosten Sie haben und schauen uns auch, wenn vorhanden, Ihren Lastgang an.

Mit diesem Wissen machen wir uns an die Arbeit und gestalten mit unserem Team, aus fachlich hochqualifiziertem Personal, für Sie und Ihr Unternehmen ein passendes und individuelles Angebot. Darin enthalten sind alle Positionen zum geplanten Vorhaben, einfach, transparent und gut nachvollziehbar, welche Schritte unsere Arbeit umfassen.

Wir stellen Ihnen eine umfangreiche Ausarbeitung samt Visualisierung Ihrer Dachflächen zur Verfügung. Hinzukommt eine Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlagenlösung, gerne mit Batteriespeichersystem und Ladepunkten für Ihre ganzheitliche Energielösung mit ADLER Solar.

Unser Versprechen: Alles aus einer Hand. Mit eigenen Montageteams, Elektromeistern, Elektroingenieuren und eigenem Gutachter. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme und späteren Wartung sind wir gerne für Sie da!

Photovoltaik schont neben der Umwelt auch Ihre Kosten

Aus ökologischer Sicht lohnt sich die Photovoltaikanlage bereits ab dem ersten Tag! Warum?

Die Photovoltaikanlage trägt dazu bei, dass Sie mit Ihrem Unternehmen deutlich weniger Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre ausstoßen. Wir zeigen Ihnen auf, in welcher Höhe und welche Ergebnisse Sie mit Ihrer Photovoltaikanlage erreichen können.

Mit den ersten Sonnenstrahlen produzieren Sie Ihren eigenen Strom und müssen somit weniger oder keinen Strom vom Energieversorger beziehen. Dadurch sparen Sie bares Geld und das bereits mit den ersten Sonnenstrahlen. Je mehr Sonnentage Sie haben, desto besser ist die Auslastung Ihrer Anlage und desto stärker rechnet sich Ihr getätigtes Investment.

Die genaue Amortisationszeit Ihrer Photovoltaikanlage ist jedoch von mehreren Faktoren abhängig – die Höhe Ihres Stromverbrauchs, die Größe der Photovoltaikanlage und der Art der Stromnutzung.

Soll Ihr Strom für die Einspeisung oder Ihren Eigenverbrauch produziert werden? Wie viel Dachfläche steht in Ihrem Unternehmen zur Verfügung?

In der Regel gilt: Ist Ihr Solar-Strom günstiger als der Strom des Netzbetreibers, lohnt sich die Eigenversorgung. Aktuell (Stand: Februar 2021) beträgt in der Region in und um Bremen der durchschnittliche Strompreis des Erzeugers 27,16 Cent pro kWh.Solarstrom wird in kleinen Anlagen für durchschnittlich 8-10 Cent pro kWh produziert.
Solarenergie Einspeisung
Somit gilt in diesem Fall:
Je höher Sie Ihren Eigenverbrauch an selbst erzeugtem Strom gestalten können, desto schneller rechnet sich Ihre Photovoltaikanlage. Ihren Eigenverbrauch können Sie unter Umständen sogar noch weiter steigern! Entweder ist der Eigenverbrauch schon sehr gut und je nach Bedarf und Nutzen ausgelastet, oder aber wir stellen fest, dass sich bei Ihrem Bedarf ein Batteriespeicher lohnt und Sie Ihre Werte weiter steigern können. Das zeigen wir Ihnen in Ihrem individuellen und an Ihre Gegebenheiten Ihres Unternehmens angepassten Angebotes auf.

Ist Ihre Photovoltaikanlage erst einmal installiert, sind Ihre laufenden Kosten gering. Solaranlagen sollten regelmäßig überprüft werden, im Regelfall alle vier Jahre.

Photovoltaik in Norddeutschland

Wir sind Ihr verlässlicher Partner für Ihre Energielösung!

Beratung in unserem Showroom

ADLER Solar Services GmbH
Ingolstädter Straße 1-3
28219 Bremen

oder bei Ihnen vor Ort

Vereinbaren Sie einen Termin für eine
Vor-Ort-Beratung durch einen unserer Solarfachberater.

... und per Telefon möglich

Telefon: 0421 - 835 70 123
Mo bis Fr
08:00 bis 17:00 Uhr

Vor Ort Beratung (unter Einhaltung der Corona-Beschränkungen möglich)